π/2 — der 3. Korb teilfertig“

Offener Workshop des „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“

mit Mitgliederversammlung

und Vollversammlung des Aktionsbündnisses „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft“

    am 11. und 12. November 2010
    in Räumen der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin.

    Fr die Teilnahme mssen Sie sich zuvor registrieren.
Programm  |  Anreise  |  Registrierung  |  Förderer  |  Kontakt


    Programm:

ZeitInhaltModeration
11. November 2010, 10:15 Eröffnung:
Begrung durch den Sprecher des Aktionsbündnisses
Prof. Dr. Kuhlen
10:30 Dr. Steffen, Justizsenator der Freien und Hansestadt Hamburg
Nutzerorientierte Ausrichtung des Urheberrechts
11:15 Dr. Ulm, Dr. Meier, Physikalisch-Technische Bundesanstalt (PTB)
Die PTB als Ressortforschungseinrichtung des Bundes und wie das Urheberrecht die Arbeit ihrer Wissenschaftler/innen erschwert.
12:00 Mittagspause
13:00 Prof. Dr. Kuhlen, Sprecher Aktionsbndnis
Eine neue Schranke zugunsten der Wissenschaft
Dr. Bittins
13:45 Dr. Renn, Boehringer Ingelheim
Anforderungen an ein Urheberrecht aus Sicht der forschenden Industrie
14:15 MdB Dr. von Notz, Bundestagsfraktion Bndnis 90 / Die Grnen
Anforderungen an ein Urheberrecht fr Bildung und Wissenschaft
Prof. Dr. Kuhlen
14:30 MdB Dr. Sitte, Bundestagsfraktion Die Linke
Anforderungen an ein Urheberrecht fr Bildung und Wissenschaft
14:45 MdB Rspel, SPD Bundestagsfraktion
Anforderungen an ein Urheberrecht fr Bildung und Wissenschaft
15:00 MdB Schipanski, CDU / CSU Bundestagsfraktion
Anforderungen an ein Urheberrecht fr Bildung und Wissenschaft
15:15 Kaffeepause
15:45 Podiumsdiskussion: Anforderungen und politische Positionen zum Dritten Korb Prof. Dr. Kuhlen
17:00 Mitgliederversammlung des „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“ Dr. Simon
20:00 Möglichkeit zu einem gemeinsamen Abendessen (Selbstzahlerbasis)
12. November 2010, 9:30 Interne Vollversammlung der Unterzeichner der Göttinger Erklärung
  1. Formalia
    1. Begrüßung
    2. Feststellung der Beschlussfähigkeit
    3. Wahl der Protokollführung
    4. Genehmigung des Protokolls der letzten Vollversammlung
  2. Berichte
    1. Sprecher
    2. „Generaldirektion“
  3. Strategien im Vorlauf zum Dritten Korb
  4. Öffentlichkeitsarbeit zum Textvorschlag der Wissenschaftsklausel
  5. Wahlen zur Lenkungsgruppe
  6. Bericht zu dem Projekt IUWIS
  7. Bericht aus dem „Urheberrecht für Bildung und Wissenschaft e.V.“
  8. Bericht aus dem ENCES e.V.
  9. Verschiedenes und Termine
Prof. Dr. Kuhlen
12:00 Foto der neuen Lenkungsgruppe
12:15 Möglichkeit zu einem gemeinsamen Mittagessen (Selbstzahlerbasis)
13:15 – 15:00 Sitzung der neuen Lenkungsgruppe (inkl. aller Kooptierten und Interessierten), u.a. Wahl der Sprecher Generalsekretr & Sprecher



    Anreise:
Die Tagung findet am Traditionsstandort der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt in Berlin Charlottenburg, Abbestr. 2-12 statt.
Die bliche technische Ausstattung (Vortragsrechner mit Internetzugang, Beamer) ist vorhanden.
Die Veranstaltung findet am 11. November im Hermann-von-Helmholtz Bau und am 12. November im Werner-von-Siemens Bau statt. Die Veranstaltung ist vor Ort ausgeschildert.


UrhG-VV2010 auf einer greren Karte anzeigen
Der Tagungsraum ist nur (650 Meter oder) 8 Minuten Fußweg vom U-Bahnhof Ernst-Reuter-Platz entfernt.
Einen Lageplan finden Sie hier und eine Anfahrtbeschreibung hier.



    Gefördert durch:

Fraunhofer-Gesellschaft
www.fraunhofer.de
Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren
www.helmholtz.de
Max-Planck-Gesellschaft
www.mpg.de
Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz e.V.
www.wgl.de



    Kontakt:
Bei Fragen und Anmerkungen zum Workshop, senden Sie bitte eine E-Mail an workshop@urheberrechtsbuendnis.de